Wenn Du dich von deinem Weihnachtsbaum verabschiedet, fragst Du dich vielleicht: Was jetzt? Welche Blumen füllen diese Lücke? Keine Panik, wir haben uns Gedanken gemacht. Wie wärs mit einem hübschen Nelkenstrauß? Nachdem Du jetzt wochenlang von weihnachtlichen Rottönen umgeben warst, sorgen diese Blumen für schöne Abwechslung. Die tollen Blüten haben aber nicht nur farbtechnisch einiges zu bieten, sondern überraschen dich auch mit einer tollen Bedeutung. Du möchtest mehr über die Nelke erfahren? Dann auf die Blumenfakten, fertig und los!

Übersicht

Welche besonderen Merkmale hat die Nelke?

Wo kommen die Nelken her?

Woher kommt der Name der Nelken?

Welche Bedeutung haben Nelken?

Wofür stehen die verschiedenen Farben der Nelke?

Wie setzt Du Nelken am schönsten in Szene?

Wo kannst Du frische Nelken kaufen?

Welche besonderen Merkmale hat die Nelke?

Das Besondere an der Nelke sind ihre vielfältigen Farben und Formen. Die Blütenblätter der schönen Blume haben gekerbte oder gefranste Ränder und erinnern und ein bisschen an hübsche Rüschen. Dieses besondere Aussehen und die Kombination in den zahlreichen Farben machen sie zu einer beliebten Wahl in Blumensträußen. Mit einem Nelkenstrauß verschönerst Du nicht nur deine vier Wände oder die eines Lieblingsmenschen, sondern holst dir auch einen tollen Duft nach Hause.

Wo kommen die Nelken her?

Die Nelke kommt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum und wurde vor allem in Europa und Asien gezüchtet. Die Blume war schon bei den alten Römern und den schlauen Griechen sehr beliebt. Sie haben aus den Blumen prächtige Blütenkränze gefertigt oder duftende Essenzen aus den Blütenblättern hergestellt. Aber auch in Kunstwerken und anderen Dekorationen tauchte die elegante Pflanze häufig auf. Schlau, wie die alten Dichter und Denker waren, haben sie auch die entspannende Wirkung der Nelke entdeckt und beruhigenden Tee aus den Blütenblättern hergestellt. Aber damit noch genug: Die Extrakte der Nelke kamen auch in Hautcremes zur Vorbeugung von Falten, Akne und Co. zum Einsatz.

Woher kommt der Name der Nelken?

Nelken online bestellen

Der botanische Name der Nelke kommt ursprünglich aus dem Griechischen. Sie trägt die botanische Bezeichnung “Dianthus” – was sich aus den Wörtern “dios” = Gott und “anthos” = Blume zusammensetzt. Die Nelke wird deshalb auch häufig als die Blume der Götter bezeichnet. Der deutsche Begriff Nelke leitet sich allerdings von der Gewürznelke ab, die einen ähnlichen Duft wie die Gartennelke hat. Die beiden Namensschwestern haben aber außer ihrem Duft nichts miteinander am Hut.

Welche Bedeutung haben Nelken?

Die Nelke steht heutzutage für Liebe, Hingabe, das Außergewöhnliche und Faszinierende. Sie ist also eine geeignete Blume, wenn Du jemandem deine Zuneigung zeigen möchtest und nach einer besonders eleganten Wahl suchst. Die Blume ist auch das perfekte Geschenk für einen Menschen, den Du sehr besonders und faszinierend findest. Die Nelke ist außerdem die Geburtsblume für den Monat Januar und eine tolle Aufmerksamkeit für Geburtstagskinder. Du möchtest wissen, welche Blüte zu deinem Geburtsmonat gehört? Dann lies dir doch einfach unseren Blog-Beitrag durch, in dem wir dir alle Details verraten. Auch für den Weltfrauentag hat die Nelke eine spezielle Bedeutung. Du möchtest erfahren, welche? Dann mach dich in unserem Artikel schlau.

Wofür stehen die verschiedenen Farben der Nelke?

Von Rosa über Rot und Lila bis hin zu Weiß: Die Nelke gibt es in vielen schönen Farbnuancen. Dabei hat jede Farbe eine eigene Bedeutung. Wir haben die unterschiedlichen Aussagen für dich entschlüsselt.

Rosa Nelken: In dieser Farbe symbolisieren die Blumen Dankbarkeit.

Rote Nelken: Diese Nuance wählst Du, wenn Du jemandem deine Liebe und Zuneigung zeigen möchtest.

Lila Nelken: Wenn Du jemandem durch die Blume sagen möchtest, dass er impulsiv und unberechenbar ist, schenkst Du ihm oder ihr lila Nelken.

Weiße Nelken: Du möchtest jemandem viel Glück wünschen? Weiße Nelken drücken das für dich aus. Außerdem stehen sie für Reinheit und Unschuld.

Wie setzt Du Nelken am schönsten in Szene?

Deine Nelken kommen in feinen Gläsern oder deinem Lieblingsporzellan besonders gut zur Geltung. In einer hohen Vase sehen deine Blümchen besonders edel aus und machen sich toll im Eingangsbereich oder auf einem Beistelltischchen. Bauchige Vasen hingegen lassen dein Blumenbouquet etwas lockerer und lässiger aussehen. Wenn Du viele kleine Vasen in deinem Schränkchen bereithältst, kannst Du dein Blumenarrangement natürlich auch aufteilen. Auf diese Weise kannst Du mehrere Räume mit deinen Nelken verschönern oder die einzelnen Vasen nebeneinander in Szene setzen. Und noch was: Nelken sehen auch als Trockenblumen zauberhaft aus. Wir zeigen dir, wie Du deine Blumen selbst trocknen kannst.

Wo kannst Du frische Nelken kaufen? 

Bei uns erhältst Du frische Nelken direkt vom Züchter - und eine 7-Tage-Frische-Garantie. Wir haben die schönsten Blumensträuße in allen Regenbogenfarben für dich zusammengestellt. Auf diese Weise findest Du für jeden Anlass das passende Nelkengeschenk. Du kannst deine Blumen ganz bequem vom Sofa aus bestellen und wir übernehmen den Rest. Wir liefern deinen Blumenstrauß direkt an die Haustür des oder der Beschenkten. Mit dabei ist auch eine kostenlose Grußkarte, in der Du noch einige persönliche Worte packen kannst.

Fotokredit: Nataliia Sirobaba, Shutterstock.com, 2002609133

Leeftijds check
Je moet 18 jaar of ouder zijn, om dit product te kunnen kopen
Geboortedatum